Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Februar 2009

Letzte Woche war ich auf einem Textillehrgang, in einem Teil dieses Lehrganges, ging es um funktionelle Sportbekleidung. Worauf es dabei ankommt ohne jetzt so richtig ins langweilige Detail zu gehen …..

(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

Triathlonbike bestellt

 

Nach langen Überlegungen habe ich jetzt mein Traumbike, das Speedmax 8.0 2009 von Canyon bestellt und werde jetzt neben dem Laufen mit dem Fahrradtraining beginnen.

 

Geliefert wird in KW 9 also schon am Ende dieses Monats. Dann noch die hoffentlich richtigen Schuhe zu meinen Look-Pedalen und einen Helm, schönes Wetter 🙂  und schon kann es los gehen.

Ein wenig mache ich mir Sorgen um die vielen Autos… Sehe ja des Öfteren auf dem Weg zur Arbeit die vielen riskanten Überholmanöver einiger Autofahrer.

Grüße vom Baldwiedertäglichsportler

Matthias

Read Full Post »

Wie geht es weiter?

Ehrlich gesagt kann ich es nicht sagen!

Laufen war in den letzten 2 Jahren zu einem festen Bestandteil meines Tagesablaufs geworden.

Jetzt sind seit meiner Knieverletzung 5 Monate vergangen und es ist noch keine Besserung in sicht.

Einige von euch wollen wissen was ich jetzt so treibe (Gruß an Tatti, wie geht’s der Mami? 🙂    )

Momentan laufe ich durchschnittlich 20 km im Monat…, ca. 5 km per Lauf.

Besuche bei 3 Ärzten haben außer einem Befund (schon erwähnt) nichts gebracht.

Einmal bekam ich auf die Frage „Was man jetzt machen kann“ einen Zettel in die Hand gedrückt auf dem was von 28,.. € pro Patient per Quartal stand und einer gleichzeitigen Aussage, „da kann man nur abwarten, ist nichts schlimmes, wird verheilen, dauert halt!“

Ärzte halt! Aber die Schuld hierfür muss ich dennoch bei mir selber suchen. Im Nachhinein hätte ich die Steigerung von 25 km auf 30 nicht so schnell machen sollen, und sehe die Sache mit Marathon nach 1 Jahr Training etwas anders.

Na ja, da der Schmerz jetzt nur beim Laufen kommt, versuche ich meine Ausdauer mit Schwimmen, Tischtennis (bin sogar ne Liga aufgestiegen) und Radfahren zu behalten.

Tischtennistraining habe ich anstatt 1x die Woche, jetzt 3x-4x die Woche.

Bin jetzt sogar am überlegen mir ein günstiges Triathlon-Fahrrad zu erwerben um meine Muskulatur und Ausdauer weiter zu steigern.

Privat und beruflich genieße ich gerade das Leben, deshalb macht mir die hoffentlich zeitlich begrenzte Sportartumstellung nicht so viel aus(und vielleicht kann man das Laufen und Zeitrad fahren mal miteinander verbinden 🙂     ).

Werde womöglich in naher Zukunft hier erstmal was über mein neues Fahrrad und über das Fahrradfahren berichten. –Natürlich werde ich das Laufen nicht aufgeben und es immer wieder versuchen und hoffentlich noch dieses Jahr wieder übers Laufen schreiben können.

 

Gruß an alle Läufer bzw. Laufblogger bei denen ich jetzt auch nicht mehr so oft vorbei gesehen habe.

Read Full Post »